Grunddaten

AuĂźenmaĂźe: 11,50 m x 7,90 m

Wohnfläche: UG 40 m², EG 112 m², DG 78 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise, 160 mm Holzrahmenwerk mit eingeblasener Holzfaser- und Schafwolldämmung

Dach: 32 Grad geneigtes Satteldach, Sparrendach mit 240 mm Steinwolle-Sparrenvolldämmung

 

Haustechnik

Jahresheizwärmebedarf: 53 kWh/m²a

Heizung: Gasbrennwert-Heizung mit Radiatoren, Kaminofen als Zusatzheizung, Solaranlage

 

Sonstiges

Das Haus wurde konzipiert für eine allergiegeplagte Familie mit fünf Kindern. Das heißt: schnörkelloser, zweckmäßiger Entwurf mit viel Platz auf drei Wohnebenen am Hang, gebaut aus wohngesunden Baustoffen und Ausstattungsmaterialien.

Chemische Holzschutzmittel, Lacke, ausdünstende Klebstoffe, Kunststoffe, Lösungsmittel und Schäume waren bei diesem Bau und Ausbau tabu. Natürlich trägt auch die naturnahe und nachhaltie Bauweise zum Wohlfühlklima im Haus bei: Fassade, Terrasse und Balkon sind aus unbehandelter, heimischer Douglasie.

Die Böden wurden mit besonders gut verträglichen, geölten und gewachsten Holzdielen aus heimischer Fichte oder mit Terrakottafliesen versehen. Ökologischen Grundsätzen folgend wählte man die Materialien nach kurzen Transportwegen und energieeffizienter Herstellung aus.

 

Share This