Herzlich Willkommen

Wir von Holzbau Ginter arbeiten seit fast 100 Jahren mit Holz, dem idealen Baustoff, den uns die Natur zur Verfügung stellt. Vom Ingenieur-Holzbau über den Holzrahmenbau bis hin zu traditionellen Zimmererarbeiten bieten wir Ihnen alle Leistungen rund um das Bauen mit Holz an.

Sie möchten mehr zu einer unserer Leistungen wissen?

Für allgemeine Fragen können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen.

Mehr über das Unternehmen Holzbau Ginter erfahren Sie hier.

Aktuelles – Presse

2019
Auszeichnung VORAUS sein in der Ausbildung

2019
Richtfest Zinzendorfschulen NRWZ

2019
Richtfest Zinzendorfschulen Südkurier

2019
Richtfest Zinzendorfschulen
Schwarzwälder Bote

2017
Auszeichnung für 20jährige Mitgliedschaft in der ZimmerMeisterHaus-Gruppe

Soziale Medien

Wir sind eine ZimmerMeisterHaus-Manufaktur!

ZimmerMeisterHaus ist die bundesweite Gruppe der Holzhausbau-Profis in Deutschland.  Klicken Sie auf das folgende Logo und erfahren Sie mehr.

Über uns

Holzbau Ginter GmbH

Hauptstraße 33

78733 Aichhalden

Telefon: 07422/8324

Telefax: 07422/54863

Email: info@holzbau-ginter.de

Ihre Ansprechpartner

Edgar Klein

 

Geschäftsführer

 

Mobil: 0171/1939094
E-Mail: buero@holzbau-ginter.de

Klaus Hug

 

Arbeitsvorbereitung

 

Mobil: 0170/8715649
E-Mail: werkstatt@holzbau-ginter.de

Kontaktieren Sie uns

Anfrage betrifft:

Wir denken Voraus in der Ausbildung!

Wir von Holzbau-Ginter denken Voraus!

 

Wir freuen uns sehr das wir das Zertifikat „VORAUS“ der Handwerkskammer Konstanz für vorbildliche Ausbildung erhalten haben.

Willst du auch Teil unseres Teams werden dann bewirb dich jetzt!

Mehr Informationen zum Zertifikat Voraus gibt es hier.

Ausbildung zum Zimmerer (m/w/d)

Qualifikation: Hauptschulabschluss

Ausbildungsbeginn: 2021
Bewerbungsschluss: 30.05.2021

Hausbau mit Holzbau Ginter

Unsere 6 Leistungsphasen beim Hausbau

Auf dem Weg zu Ihrem Traumhaus stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

1. Beratung

Je früher Sie uns mit ins Boot holen, umso besser. Wir gehen die Vorstellungen für Ihr Traumhaus Punkt für Punkt durch und geben Ihnen eine erste Einschätzung hinsichtlich Machbarkeit und Investitionsaufwand. Selbstverständlich gehören auch Entwurfsideen bzw. ein Vorentwurf dazu – er gießt die Wünsche in eine erste Form.

2. Angebot und Auftrag

Die Besichtigung von Referenzhäusern in Ihrer Umgebung und der persönliche Kontakt zu anderen Bauherren helfen Ihnen bei der Planung. Gefällt Ihnen unser weiterentwickelter Entwurf, erhalten Sie ein detailliertes Angebot – mit verlässlichen Zeit- und Kostenplänen. So erleben Sie garantiert keine bösen Überraschungen! Bei uns gilt der einmal kalkulierte Preis ohne Zusatzkosten.

3. Planung

Jetzt wird’s ernst! Nach Erteilung des Planungsauftrags erstellen wir die Unterlagen für den Bauantrag und kümmern uns um den Antrag für die Fördermittel, falls gewünscht. Zugleich entwickeln wir die Fachplanung für Statik, Wärmeschutz und Abwasser. Falls Sie bei der Planung lieber mit Ihrem eigenen Architekten zusammenarbeiten, ist das auch kein Problem. Wir  sind ein  Top-Teamplayer.

4. Fertigung und Montage

Die Arbeiten beginnen: Auf der Baustelle errichten wir die Bodenplatte oder das Kellergeschoss. In unserer Werkhalle fertigen wir parallel die großen Holzbau-Elemente. Innerhalb von nur wenigen Tagen montieren wir schließlich die Hauptkonstruktion inklusive Fenster und Dachdeckung.

5. Ausbau

Unabhängig von der Witterung können wir die Technik für Wärme, Elektrik und Wasseranschlüsse installieren. Die Auswahl, die Sie bei der Bemusterung für den Innenausbau getroffen haben, wird jetzt umgesetzt. Dank der trockenen Holzbauweise gibt es keine lange Austrocknungszeit. Das beschleunigt die Installation – und Ihren ersehnten Einzug.

6. Ihr Einzug

In vielen Fällen können Sie Ihr Wunschhaus schon sechs Monate nach dem ersten Kontakt mit uns beziehen. Für alle Fragen rund um Ihr neues Zuhause sind wir auch nach dem Einzug der richtige Ansprechpartner. Denn zu einem nachhaltigen Haus gehört auch ein nachhaltiger Service.

Unsere Beispielhäuser

Beispielhaus 1

Außenmaße: 11 m x 11,5 m

Wohnfläche: 187 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Dach: vorgefertigte Dachelemente, DN 30°, Dacheindeckung mit Betonziegel

Fassade: Putz/Aluplatten

Energie: Photovoltaikanlage

Beispielhaus 2

Außenmaße: 11,20 m x 6,5 m pro Haus

Wohnfläche: 159 m² pro Haus

Außenwände: Holzrahmenbauwände 

Decke: sichtbare Brettschichtholzdecke kalkweiss

Dach: vorgefertigte Dachelemente, Flachdach

Fassade: Putz

Beispielhaus 3

Außenmaße: 2 Häuser à 10 m x 13 m

Wohnfläche: 3 Wohnungen à 110 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Dach: vorgefertigte Dachelemente, Dacheindeckung mit Tonziegel (Creaton)

Fassade: Faserzementplatten/Aluwelle

Beispielhaus 4

Außenmaße: 15 m x 9,60 m

Wohnfläche: 232 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Decke: Brettschichtholzdecke sichtbar

Dach: Gegenläufiges Pultdach DN 23°, vorgefertigte Dachelemente, Dacheindeckung mit Tonziegeln(Creaton)

Fassade: Putz

Eingangsbereich: Holzleistenschalung (Endbehandlung mit JOTUN)

Beispielhaus 5

Architekt: Dietmar Haas, freier Architekt, 78730 Lauterbach

Außenmaße: 13,60 m x 10,50 m

Wohnfläche: EG 99 m², DG 78 m²

Netto-Grundfläche: 260 m²

Bauweise: Holzrahmenbauweise, Sichtbalkendecke

Außenwände: Diffusionsoffen, Dämmstoff Holzfaser 160 mm, Schafwolle 60 mm, Holzfassade

Dach: Pult-/Pfettendachstuhl, 200 mm Holzfaser, Dacheindeckung Tonziegel

 

Beispielhaus 6

Außenmaße: 11,50 m x 7,90 m

Wohnfläche: UG 40 m², EG 112 m², DG 78 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise, 160 mm Holzrahmenwerk mit eingeblasener Holzfaser- und Schafwolldämmung

Dach: 32 Grad geneigtes Satteldach, Sparrendach mit 240 mm Steinwolle-Sparrenvolldämmung

Haustechnik

Jahresheizwärmebedarf: 53 kWh/m²a

Heizung: Gasbrennwert-Heizung mit Radiatoren, Kaminofen als Zusatzheizung, Solaranlage

Beispielhaus 7

Außenmaße: 12,5 m x 11,5 m

Wohnfläche: EG 109 m², DG 77 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise

Dach: Tonnendach mit einer Dacheindeckung aus Blech

Haustechnik

Jahresprimärenergiebedarf: 56,59 kWh/m²a

Heizung: Erwärmung über erdgasbetriebene Fußbodenheizung, zusätzliche Solaranlage und Schwedenofen nur vorbereitet

Sonstiges: Staubsaugeranlage, ökologische Baustoffe, Zisterne, Sauna

Beispielhaus 8

Außenmaße: 14,5 m x 7,8 m

Wohnfläche: EG 74,71 m², DG 49,39 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise

Dach: 20 Grad geneigtes Satteldach

Haustechnik

Jahresprimärenergiebedarf: 59 kWh/m²a

Heizung: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Schwedenofen

Weitere Beispielhäuser

Unsere 6 Leistungsphasen beim Hausbau

Auf dem Weg zu Ihrem Traumhaus stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

1. Beratung

Je früher Sie uns mit ins Boot holen, umso besser. Wir gehen die Vorstellungen für Ihr Traumhaus Punkt für Punkt durch und geben Ihnen eine erste Einschätzung hinsichtlich Machbarkeit und Investitionsaufwand. Selbstverständlich gehören auch Entwurfsideen bzw. ein Vorentwurf dazu – er gießt die Wünsche in eine erste Form.

2. Angebot und Auftrag

Die Besichtigung von Referenzhäusern in Ihrer Umgebung und der persönliche Kontakt zu anderen Bauherren helfen Ihnen bei der Planung. Gefällt Ihnen unser weiterentwickelter Entwurf, erhalten Sie ein detailliertes Angebot – mit verlässlichen Zeit- und Kostenplänen. So erleben Sie garantiert keine bösen Überraschungen! Bei uns gilt der einmal kalkulierte Preis ohne Zusatzkosten.

3. Planung

Jetzt wird’s ernst! Nach Erteilung des Planungsauftrags erstellen wir die Unterlagen für den Bauantrag und kümmern uns um den Antrag für die Fördermittel, falls gewünscht. Zugleich entwickeln wir die Fachplanung für Statik, Wärmeschutz und Abwasser. Falls Sie bei der Planung lieber mit Ihrem eigenen Architekten zusammenarbeiten, ist das auch kein Problem. Wir  sind ein  Top-Teamplayer.

4. Fertigung und Montage

Die Arbeiten beginnen: Auf der Baustelle errichten wir die Bodenplatte oder das Kellergeschoss. In unserer Werkhalle fertigen wir parallel die großen Holzbau-Elemente. Innerhalb von nur wenigen Tagen montieren wir schließlich die Hauptkonstruktion inklusive Fenster und Dachdeckung.

5. Ausbau

Unabhängig von der Witterung können wir die Technik für Wärme, Elektrik und Wasseranschlüsse installieren. Die Auswahl, die Sie bei der Bemusterung für den Innenausbau getroffen haben, wird jetzt umgesetzt. Dank der trockenen Holzbauweise gibt es keine lange Austrocknungszeit. Das beschleunigt die Installation – und Ihren ersehnten Einzug.

6. Ihr Einzug

In vielen Fällen können Sie Ihr Wunschhaus schon sechs Monate nach dem ersten Kontakt mit uns beziehen. Für alle Fragen rund um Ihr neues Zuhause sind wir auch nach dem Einzug der richtige Ansprechpartner. Denn zu einem nachhaltigen Haus gehört auch ein nachhaltiger Service.

Sie sind Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Unsere Beispielhäuser

Beispielhaus 1

Außenmaße: 11 m x 11,5 m

Wohnfläche: 187 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Dach: vorgefertigte Dachelemente, DN 30°, Dacheindeckung mit Betonziegel

Fassade: Putz/Aluplatten

Energie: Photovoltaikanlage

Beispielhaus 2

Außenmaße: 11,20 m x 6,5 m pro Haus

Wohnfläche: 159 m² pro Haus

Außenwände: Holzrahmenbauwände 

Decke: sichtbare Brettschichtholzdecke kalkweiss

Dach: vorgefertigte Dachelemente, Flachdach

Fassade: Putz

Beispielhaus 3

Außenmaße: 2 Häuser à 10 m x 13 m

Wohnfläche: 3 Wohnungen à 110 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Dach: vorgefertigte Dachelemente, Dacheindeckung mit Tonziegel (Creaton)

Fassade: Faserzementplatten/Aluwelle

Beispielhaus 4

Außenmaße: 15 m x 9,60 m

Wohnfläche: 232 m²

Außenwände: Holzrahmenbauwände

Decke: Brettschichtholzdecke sichtbar

Dach: Gegenläufiges Pultdach DN 23°, vorgefertigte Dachelemente, Dacheindeckung mit Tonziegeln(Creaton)

Fassade: Putz

Eingangsbereich: Holzleistenschalung (Endbehandlung mit JOTUN)

Beispielhaus 5

Architekt: Dietmar Haas, freier Architekt, 78730 Lauterbach

Außenmaße: 13,60 m x 10,50 m

Wohnfläche: EG 99 m², DG 78 m²

Netto-Grundfläche: 260 m²

Bauweise: Holzrahmenbauweise, Sichtbalkendecke

Außenwände: Diffusionsoffen, Dämmstoff Holzfaser 160 mm, Schafwolle 60 mm, Holzfassade

Dach: Pult-/Pfettendachstuhl, 200 mm Holzfaser, Dacheindeckung Tonziegel

 

Beispielhaus 6

Außenmaße: 11,50 m x 7,90 m

Wohnfläche: UG 40 m², EG 112 m², DG 78 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise, 160 mm Holzrahmenwerk mit eingeblasener Holzfaser- und Schafwolldämmung

Dach: 32 Grad geneigtes Satteldach, Sparrendach mit 240 mm Steinwolle-Sparrenvolldämmung

Haustechnik

Jahresheizwärmebedarf: 53 kWh/m²a

Heizung: Gasbrennwert-Heizung mit Radiatoren, Kaminofen als Zusatzheizung, Solaranlage

Beispielhaus 7

Außenmaße: 12,5 m x 11,5 m

Wohnfläche: EG 109 m², DG 77 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise

Dach: Tonnendach mit einer Dacheindeckung aus Blech

Haustechnik

Jahresprimärenergiebedarf: 56,59 kWh/m²a

Heizung: Erwärmung über erdgasbetriebene Fußbodenheizung, zusätzliche Solaranlage und Schwedenofen nur vorbereitet

Sonstiges: Staubsaugeranlage, ökologische Baustoffe, Zisterne, Sauna

Beispielhaus 8

Außenmaße: 14,5 m x 7,8 m

Wohnfläche: EG 74,71 m², DG 49,39 m²

Außenwände: Holzrahmenbauweise

Dach: 20 Grad geneigtes Satteldach

Haustechnik

Jahresprimärenergiebedarf: 59 kWh/m²a

Heizung: Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung und Schwedenofen

Weitere Beispielhäuser

Objektbau mit Holzbau Ginter

 Wir sind erfahrener Partner für Architekten und Bauherren

Industriebau

Für uns ist es die Königsdisziplin des modernen Zimmererhandwerks. Nirgendwo sonst muss Holz seine Eigenschaften so einprägsam demonstrieren:

Tragfähigkeit, Vielseitigkeit und Langlebigkeit sind die Attribute, die man an Holz stellt. Und das ganze natürlich unter rein ökologischen Gesichtspunkten.

Von der Festhalle über den Industriebau bis hin zu Reithallen haben wir eindrucksvoll bewiesen, was mit Holz möglich ist. Gemeinsam mit erfahrenen Architekten und weitsichtig planenden Bauherren konnten wir Objekte realisieren, auf die wir stolz sind und die das Prädikat „Handwerkskunst vom Zimmermeister“ tragen. 

In diesem Sinne stehen wir unseren Partnern in allen Phasen des Bauablaufs beratend zur Seite.

Büros:

Hallen:

Mehrgeschossiges Bauen:

Verkaufsgebäude:

Modernisierung, energetische Sanierung und Renovierung im Holzbau:
eine kluge Investition

 spürbare Senkung der Energiekosten Ihres Hauses

 

 dauerhaft 50% bis 80% Energieersparnis im Jahr

 

 Aufwertung durch frisches, zeitgemäßes Erscheinungsbild mehr Wohnqualität und Komfort

 

 Finanzielle Unterstützung & Fördergelder vom Staat

Nachfolgend finden Sie einige Beispiele

Fahren Sie mit der Maus über das gewünschte Bild, um den Vorher-Nachher-Effekt der Modernisierung zu sehen.
Als Smartphone oder Tablet Benutzer können Sie das gewünschte Bild anklicken.

Ausbau

Bodenbeläge
Dachfenster
Fassaden

Fenster und Türen
Gauben

Terrassen

Sie möchten mehr Informationen? Fragen Sie uns